www.safarilandgg/forum
Safariland Wallerstädten/Gross-Gerau
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

"Geile Zeit"



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.safarilandgg/forum Foren-Übersicht -> Willkommen zum neuen Safariland-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
STEVE




Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 1
Wohnort: St. Wendel

BeitragVerfasst am: 24.11.2007, 11:08    Titel: "Geile Zeit" Antworten mit Zitat

Hallo Freunde,

ich bin erst vor kurzem hier auf die Seite gekommen. War Zufall. Ich wollte wissen was es noch so an Parks gibt. Da meine Erinerrungen an "Diesen" hier noch nicht ergraut sind, liegt mit Sicherheit daran, das ich meine halbe Jugend dort verbracht habe...ja, mit Sicherheit hatte es da auch nicht so schöne Zeiten gegeben. Ich denke da gerade an die Zeit als, der Peter Bunn ( damals Wärter im Raubtiergehege ) vorne an der Schleuse von einer Löwin angegriffen wurde weil er mit Ihren Jungen spielte und Sie nicht bemerkte, da Sie sich hinter einem Busch befand.. dann aber blitzschnell zuschlug und den Peter halb zerfleischte..es ist ein Wunder das Der das überlebt hat. Ich sehe heute noch die Bilder vor meinen Augen; Er hatte Wunden von den 5 Krallen der Löwin, die sich über den kompletten Rücken zogen, sowie eine Fleischwunde am Oberschenkel oder was davon noch übrig war. Mein Onkel der Artur Frank stand ja meistens vorne an der Schleuse. An diesem Tag auch. Als der Artur mitbekam, wat da abgeht, ging er mit einem 38er Colt bewaffnet dazwischen..Er lies die Löwin am leben. Konnte Sie mit Schüssen in die Luft vertreiben.............. Ich war auch des öfteren mit dem Peter im Gehege mit dem geilen Jeep den die damals hatten unterwegs....selbst nach dem "Unfall" nahm er seine Arbeit genau bei diesen "lieben Tieren" wieder auf. Wenn die Biester satt waren, waren Die total verschmust..der Peter hielt dann des öfteren an , machte Klassische Musik an ( ich hab mir bald in die Hosen geschissen ) und die kamen dann an und nahmen vorm,auf'm und neben dem Jeep Platz. Wenn das einer meiner Onkels da mitbekommen hätte, ich denke da gerade an den Michel Bonneau...ich glaub der hätte mir nen Tunnel verpasst...Ja die Bonneau's sind ja später nach Spanien ( Safaripark Vergel ) ausgewandert..dort war ich dann als ich so 11 Jahre alt war die ganzen Ferien..da blieb alles beim alten..außer die Tiere, Die konnten kein deutsch Sehr glücklich Und der Artur hat nach Safariland im Tivolipark bei Pirmasens mitgewirkt um von dort in's Fantasialand zu wechseln...ja ich habe fast meine ganze Jugend in Parks und mit Tieren verbracht..und es ist schön das hier mit Euch austauschen zu können...weil, wenn ich das hier bei uns aufm Land jemanden erzähle was ich als Kind schon so alles erlebt habe, glauben die dir kein Wort...Aber Ihr, den Ihr wart DA....wir hatten doch wirklich eine Kindheit von der manch Erwachsener heute noch Träumt. Oder? Winken

So, ich hoffe da kommen noch ein paar Geschichten, denn ich hab noch die ein oder andere auf Lager Sehr glücklich

Gruß, Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.safarilandgg/forum Foren-Übersicht -> Willkommen zum neuen Safariland-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
Forum



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz